SPD-Abteilung Leveste: Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft

 

In der gestrigen Mitgliederversammlung der SPD-Abteilung Leveste wurden Sigrid Hahn und Sigrid Kaps für 25-jährige Parteizugehörigkeit geehrt.

 

Beide Frauen traten vor 25 Jahren in die SPD ein, als sich die SPD Leveste in der Gehrdener Ortschaft in einem politischen Umbruch befand.

Sigrid Hahn wollte es jedoch nicht bei einer einfachen SPD-Mitgliedschaft belassen und brachte sich sogleich aktiv in die Parteiarbeit ein. Wenig später gehörte sie bereits dem SPD-Stadtverband Gehrden als stellvertretende Vorsitzende an. Darüber hinaus wurde sie 1996 in Leveste zum ersten Mal als Ortsbürgermeisterin gewählt und behielt dieses Amt bis 2016. In ihre Amtszeit fielen die Umsetzung des Neubaugebiets Im Bruchfeld mit zwei Bauabschnitten und der Neubau einer zweiten Kindertagesstätte, aber auch die Diskussion über die Errichtung des Windparks Leveste im Jahr 2001. "Dabei hat Sigrid Hahn immer die Anliegen aller Bürgerinnen und Bürger fest im Blick gehabt", sagen ihre Wegbegleiter in Leveste.

Der Ortsvereinsvorsitzende Henning Harter würdigte die Tätigkeit von Sigrid Hahn im Rat der Stadt Gehrden, dem sie von 2001 bis 2016 angehörte. "Ich habe Sigrid Hahn als hervorragende Kollegin in der SPD-Ratsfraktion kennengelernt und die ausgezeichnete Zusammenarbeit über fünfzehn Jahre sehr geschätzt. Als Ratsfrau hat sie mehr als 3.000 Beschlussdrucksachen akribisch von Anfang bis Ende durchgearbeitet und sich auf alle Beratungen intensiv vorbereitet", so Harter. "Jeder fehlende Punkt am Ende eines Satzes oder ein falschgesetztes Komma sind ihr aufgefallen", berichtete Henning Harter in einer Anekdote, die allerdings die gründliche Arbeit von Sigrid Hahn im Rat der Stadt Gehrden bestätigt.

Heinrich Aller, ehemaliger SPD-Landtagsabgeordneter, und Rolf-Peter Hübner, bis 2006 u. a. stellvertretender sozialdemokratischer Ortsbürgermeister in Leveste, erinnerten sich gemeinsam an die Arbeit der SPD in Leveste in den letzten 25 Jahren. "Sigrid Hahn hat sich als Ortsbürgermeisterin mit viel Zeit für alle Anliegen und alle Bürgerinnen und Bürger für die Arbeit vor Ort eingebracht und das Vertrauen der Levester gewonnen, auch über Parteigrenzen hinweg", so Heinrich Aller.

Nach der Laudatio überreichten Michael Passior, Vorsitzender der SPD-Abteilung Leveste, Henning Harter und Heinrich Aller beiden Levester SPD-Frauen die Ehrennadel und Ehrenurkunde für 25-jährige Parteimitgliedschaft.

Ehrung_Hahn_Kaps

Sigrid Kaps (2. v. l.) und Sigrid Hahn (2. v. r.) erhielten von Heinrich Aller (l.), Henning Harter (M.) und Michael Passior (r.) die Ehrennadel und Ehrenurkunde für 25-jährige Mitgliedschaft in der SPD. (Foto: Dirk Wirausky/ Calenberger Zeitung)

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.