Wahlprogramm der SPD Gehrden 2016-2021

Ehrenamt unterstützen und stärken

  • Umsetzung eines Feuerwehrkonzepts zum Erhalt aller Ortsfeuerwehren
  • Unterstützung, öffentliche Präsentation und Ehrung von engagierten Ehrenamtlern
  • Sport ist auch durch die Übernahme sozialer Aufgaben wichtig für Gehrden und wird weiter gefördert

Bildung sichern: Vom Kleinkind bis zum Erwachsenen

  • Neue KiTa-Plätze schaffen in der Roten Schule und Am Langen Feld
  • Ganztagsgrundschulen: Dreizügiger Neubau Am Langen Feld, Erweiterung und Sanierung Am Castrum
  • Stärkung der vorhandenen Schulsysteme (z. B. OBS, MCG)
  • Erwachsenenbildung durch eine starke Volkshochschule

Miteinander leben: Für Kinder, Familien und Senioren

  • Plätze für alle Generationen schaffen, z. B. in der Fußgängerzone
  • Barrierefreie Einkaufsmöglichkeiten durch Anhebung des Pflasters im Rahmen der Innenstadtsanierung
  • Veranstaltungen für alle Generationen fördern, familienfreundliche Gestaltung der Innenstadt
  • Umwidmung der Tennishalle zur Multifunktionshalle für Sport, Freizeit und Kultur fordern

Gehrden l(i)ebenswert gestalten

  • Zweiter Sportplatz für Leveste, Kleinspielfeld für das Delfi-Bad schaffen
  • Ampelanlagen in Leveste und Ditterke schaffen
  • Effektivere Anbindung des Öffentlichen Personennahverkehrs zwischen Gehrden, Weetzen und dem Klinikum Robert Koch
  • Radwegebau fördern, z. B. zwischen Leveste, Redderse und Degersen
  • Schaffung von zusätzlichem Parkraum, z. B. Parkdeck/ Parkgarage in der Hornstraße

Wirtschaft stärken, Wohnen besser machen

  • Wirtschaftsförderung unterstützen
  • Einzelhandelsgutachten umsetzen, LIDL-Ansiedlung und ALDI-Erweiterung forcieren
  • Sozialverträgliche Mietwohnungen in Gehrden-Ost III schaffen
  • Schonende Baustellenzufahrt Gehrden-Ost III, nachhaltige Prüfung alternativer Zufahrten --> K 231
  • Forderung von ausreichendem Parkraum im Neubaugebiet Gehrden-Ost III

Energiewende lohnt sich

  • Klimaschutz-Aktionsprogramm weiter umsetzen
  • Unterstützung der Photovoltaik-Initiative GESO durch Flächenfreigaben
  • Energiegenossenschaft ENER:GO bei Gewinnung von Solarstrom unterstützen
  • Repowering von Windkraftanlagen in verträglicher Weise für Mensch und Natur nicht ausschließen. In Leveste: Höhenbegrenzung beibehalten. --> Bauleitplanung
  • Passivhausbauweise in Gehrden-Ost III für Mehrfamilienhäuser wünschenswert; Energiespar-Förderprogramm für Private weiter ausbauen

Kulturelle Offenheit leben

  • Alternative Bestattungsmöglichkeiten voranbringen durch Baumpflanzungen auf städtischen Friedhöfen
  • Integration der Flüchtlinge gezielt voranbringen, z. B. durch gemeinsame Sportveranstaltungen
  • Deutsch-Kurse für Flüchtlinge anbieten
  • Integrationshelfer weiter unterstützen

Qualität stabil halten, maßvolle Neuverschuldung

  • Wachsende Netto-Neuverschuldung mit Augenmaß beobachten
  • Neue Investitionen benötigen die Akzeptanz und Unterstützung der Bürger --> Bürgerbeteiligung
  • Werterhaltung und Qualitätssicherung müssen finanziert werden

Gehrden - eine von 21 Gemeinden in der Region Hannover

  • Gehrden profitiert stark von der Region Hannover
  • Das Regionskrankenhaus ist der größte Arbeitgeber Gehrdens und sichert damit Arbeitsplätze, wirtschaftliche Stärke und soziale Infrastruktur am Burgberg
  • Öffentlicher Personennahverkehr hat hohe Bedeutung für die Region und für Gehrden